ImPuls-Anja

14
Ap
Die gefleckte Taubnessel
14.04.2021 07:43

Bereits im frühen Jahr erscheint dieses Wildkraut sowohl mit frischem BlattGrün als auch leuchtend aufblühend.

Sie wächst in vielen Gärten, auf Wiesen, in Wäldern, auf Äckern und begleitet uns auch zahlreich sichtbar an vielen Wegesrändern.

Diese rohkosttaugliche Wildpflanze kann z.B. in Salaten und in Smoothies aber auch als Wildgemüse gegart und in Suppen zur Würze genossen werden.

Die frischen Blätter der jungen Triebe schmecken mild würzig und die hübschen kleinen Blüten einfach herrlich süß.

Ihre Heilkräfte sind vitalisierend, schleimhautschützend, entzündungshemmend, antibakteriell, blutstillend, verdauungsfördernd, auswurffördernd, harntreibend...

Zu ihren Inhaltsstoffen zählen u.a. Schleim- und Gerbstoffe, Mineralien, ätherisches Öl, Flavonoide, Glykoside, Saponine...

Die gefleckte Taubnessel ist den planetaren Kräften der Venus zugeordnet und schwingt in feinster URweiblicher Energie.

Seit jeher schenkt sie insbesondere unsd bei schmerzhaften Menstruationsbeschwerden mit starken Blutungen, eine wirkungsvolle Begleitung durch die jeweiligen Zyklen.

Daher wird die Taubnessel auch nahezu in allen FrauenTee-Mischungen genutzt.

Ein wohtuender und auch schmackhafter Tee kann z.B. ganz leicht mit jeweils 1 TL gefleckte Taubnessel und 1 TL Schafgarbe sehr leicht zubereitet werden.

Natürlich gibt es da noch eine Vielfalt an anderen Möglichkeiten der Zusammenstellung.

Bei Interesse mehr darüber zu erfahren, gönn Dir doch meine NatUR-ImPuls-Ausbildung, meinen NatUR-RückverbindungKurs oder meine NatUR-HeilReise WaldBaden.

Natur-ImPuls-Ausbildung

Auch für die körperliche Pflege ist die Taubnessel bestens geeignet.

Bei Neigung zu schnell fettenden Haaren oder auch bei übermäßig glänzender und fettiger Gesichtshaut, ist die Beigabe einer BlütenEssenz dieser Heilpflanze im Gesichtswasser oder auch im Shampoo sehr empfehlenswert.

Das Wesen dieser wunderschönen Wildpflanze unterstützt das Klären der Beziehungen, allen voran der Beziehung zu sich selbst.

Sie schafft Ordnung im Inneren und verhilft so zur Leichtigkeit des Seins. Wirkungsvoll unterstützt sie das Verständnis der intuitiven Wahrnehmung und verhilft der Erdung.

Das Geschenk dieses wundervollen PflanzenWesens ist eine deutliche Zunahme der puren Lebensfreude und der damit einhergehenden Lebenskraft...

NatURkraftGrüße
Anja Hoppe

NatUR-HeilReise WaldBaden

Die Pestwurz
Die Melisse

Kommentare