ImPuls-Anja

07
No
NatUR ImPuls VollMond im Stier
07.11.2022 19:22

Am Dienstag, den 08.11.2022 mittags um 12.02 Uhr MEZ, erblüht die volle Mondin im erdigen und der Venus zugeordneten Zeichen Stier.

Es sind mehrere astrologische Aspekte die diese VollMondin zu einem der energetischen Höhepunkte des Jahres machen.So erfahren wir mit dieser VollMondin eine totale Mondfinsternis, die allerdings hierzulande nicht sichtbar, jedoch sehr wohl spürbar ist.

Es bäumt sich bereits seit geraumer Zeit auf, was wir jetzt in energetisch gebündelter Art erfahren. Das spannungsgeladene Quadrat zwischen Uranus und Saturn, die gegensätzlichen Energien zwischen alt (Saturn) und neu (Uranus) spitzen sich nochmals zu.

Der Dienstag schwingt in der kosmisch magischen 7 und die exakte VollMondin in der verändernden 5. So schwingt dieser energetische Höhepunkt in der 12, welches wiederum auf die 3 und die ganzheitliche Wirksamkeit dessen hinweist.

Die Sonne steht im Zeichen Skorpion und lässt uns zusammen mit der Finsternis der StierVollMondin ganz URaltes aus den Tiefen des Unterbewusstseins ins BewusstSein heben.

Wir werden mit diesen "erneuerbaren Energien" wieder ins HerzbewusstSein geführt. Doch dafür müssen wir FÜHLEN, ganz aufrichtig mit offenem Herzen hineinFÜHLEN.

Es will bloß angesehen werden was der Heilung bedarf und dies sollte möglichst ohne Bewertung und Verurteilung geschehen. Denn das ist es ja was die Menschheit an diesen jetzigen springenden Punkt gebracht hat.

Das worauf die gesamten Energien in Klarheit hinweisen, lässt sich im Grunde mit einem Wort auf den Punkt bringen - EGO-Tod. (siehe Bild oben)

Angst, Kontrolle, Manipulation, Gier MangelDenke, Krieg. etc. sind allesamt Dramen aus dem übergroßen EGO geboren, vollkommen egal von welcher Seite es sich auch zeigen mag.

Es ist immer die gleiche alte nicht stimmige Leier, welche mit ihren schiefen Tönen, die im Grunde friedvoll harmonischen Klänge der Menschlichkeit manipulierend beherrschen will.

Im atlantisch zerstörerischem Stil, denn das hatten wir bereits alles schon in ganz ähnlicher Art, wird experimentiert in unnatürliche Art und somit NICHT weise.

LeistungsDenke und das immer mehr, immer schneller, höher und weiter gierige egozentrische, nach Aufmerksamkeit schreiende, verUR-TEILende trennte die herzliche Verbundenheit der Menschen.

Es wurde vor langer, sehr laaanger Zeit das Herzchakra, das FÜHLENde HERZ durch einschläfernde Infusion bei sehr vielen Menschen deaktiviert. Dies wurde, ganz ähnlich dem heute, mit falschen verführerischen Versprechen vollzogen.

IN und MIT wahrem FÜHLENdem HerzBewusstSein hätte es niemals, nicht und nie zu Kriegen kommen können. Denn kein Mensch wäre zu solch Grausamkeit auch nur ansatzweise Fähig gewesen oder wäre auf die Idee von Waffenbau und Lieferung gekommen.

Nun da die Menschheit, und insgesamt der Planet Erde mit allem was hier lebt, einen transformierenden BewusstSeinsWandel erfahren kann, musste also schnell was her was die Menschheit in ihrer nun mehr werdenden bewussten Potenzialentfaltung wieder einschränkt.
Und so kam es wie es dann kam - wieder GENmanipulation, solange bis die Menschen die Kräfte ihrer Natürlichkeit vergessen... und sich verkaufen als Sklave der digitalisierenden Technologie ???

Für alles eine App - bloß nicht mehr selbst denken ??? (Auch hier lockt die Versuchung oft mit Vergünstigungen dienlich dem KontrollWahnsinn)

Nichts mehr hinterfragen, einfach machen bloß weil überall aus TV, Radio und Internet die schiefe alte Leier permanent nach Aufmerksamkeit schreit ???

... und wieder läuft die angebliche Mehrheit im Gleichschritt - gedrillt darauf beginnend ganz langsam schon in den Kitas, dann von Schuljahr zu Schuljahr mehr werden. Bis nur mehr eine Ansicht der Dinge ihre angebliche Gültigkeit hat.

So war es, spitzte sich mehr und mehr zu und ist es noch. Doch wir Menschen sind mit unserem vollem BewusstSein fähig alles in wahrlich wohlgesonne Bahnen zu lenken, schöpferisch mitwirkend zu gestalten und zwar mit unseren ganz eiGENen erneuerbaren Energien.

Denn wir selbst sind Energie.
Seele ist Energie, die mit Geist dann körperlich werden lässt.
Geist erschafft Materie!

Erinnern wir uns JETZT an unser wahres Sein, an das was der wahren menschlichen NatUR entspricht, an unsere sehr gesunde und vor allem herzliche Individualität im Miteinander FÜR ein NEUES WIR.

Erinnern wir uns an unsere wahren Werte der Menschlichkeit, das was Maschinen, Roboter, die Technologie niemals ersetzen können.

Fühlen wir ganz tief hinein was uns wirklich wichtig ist und erkennen den Sinn in ALLem, denn Sinn all unserer Erfahrungen und tragen diese zusammen um würdevoll gemeinsam neues zu erschaffen.

So trau dich herzensmutig deine innere Wahrheit friedvoll doch authentisch zu kommunizieren und gestalte fühlenden Herzens mitwirkend an stabilen Brücken hinführend zu neuen Ufern.

Wir, die wir uns dessen bewusst sind, belichten in erwärmend sonniger Herzenskraft aufrecht stabil stehend wie Leuchttürme und erstrahlend schön wie die Sterne, sodass der Weg auch in der Dunkelheit sichtbar ist und bleiben wird.

Auf dem Weg dahin und auch bereits an den neuen Ufern steht schon mit offenen Armen die pURe Fülle der Glückseligkeit - die stärkste Kraft im Universum (das du selbst auch bist) - die LIEBE.

Erinnere Dich, erinnere andere, erinnern wir uns gemeinsam...

In DANKbarer Herzensverbundenheit
Anja

Kontaktformular

Das Leben im Wandel...

Kommentare